ChemieChemical, paint, pigment, organic / mineral, sealant and binder
Ceramics, medicine, biological products and other fields.

 > Applicaton > Chemie

Pigmente / Farbstoffe

Eine Welt ohne Farben wäre trist und eintönig. Die Stoffe und Substanzen, die alles bunt machen, werden einerseits nach ihrer chemischen Struktur in anorganische und organische Farbmittel eingeteilt. Andererseits orientiert sich die Bezeichnung Pigment oder Farbstoff daran, wie sich das Farbmittel im verwendeten Medium verhält. Die Einteilung in Pigmente und Farbstoffe ist also nicht starr und eine einzelne Substanz kann zugleich Pigment und Farbstoff sein.

Pigmente sind teilchenförmige Stoffe, die sich in ihrem Anwendungsmedium nicht lösen und deshalb in einem Bindemittel feinverteilt werden müssen. Sie werden aufgrund ihrer optischen Eigenschaften als farbgebende Substanzen in beispielsweise Lacken, Druckfarben oder Inkjet-Tinten oder dank spezieller technischer und chemischer Eigenschaften z.B. als Korrosionsschutz eingesetzt.

Farbstoffe sind ebenfalls anorganische oder organische Farbmittel, die im Gegensatz zu den Pigmenten, in ihrem Anwendungsmedium (Wasser oder organischen Lösungsmitteln) vollständig löslich sind. Sie werden beispielsweise zum Einfärben von Textilien (Textilfarbstoffe), Kunststoffen und Kunststofffasern und als farbgebende Substanzen in der Lebensmitteltechnik, z.B. Beta Karotin in Limonaden, eingesetzt.